Feinwerkmechaniker

Feinwerkmechaniker
Cohen Marcellano

Cohen Marcellano, 17 Jahre

In der Ausbildung zum Feinwerkmechaniker
bei der Firma Zeilfelder Maschinenbau in Kadelburg

 

Hobbies 

Meine ganze Freizeit widme ich dem Kartsport. Ich bin dem Kartfahren groß geworden und fahre seit meinem
3. Lebensjahr Kart. Aktuell belege ich den 3. Platz in der deutschen Meisterschaft, worauf ich sehr stolz bin.


Werdegang 

Nach Abschluss der Hauptschule besuchte ich die
1-jährige Metallfachschule und entschied mich danach für eine Ausbildung zum  Feinwerkmechaniker bei der Firma Zeilfelder aus Kadelburg. Nach der Ausbildung plane ich noch den Meister zu machen.

GoKart
 
 
 

Zeitstrahl
 
 

Warum ich mich für eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker entschieden habe 

Ich habe mich für eine Ausbildung als Feinwerkmechaniker entschieden, weil ich die Arbeit mit den Händen und an den Hightech-Maschinen liebe. Ich mag die Abwechslung, die der Beruf mit sich bringt.

Mich fasziniert auch die Technik hinter den Maschinen. Es ist einfach unglaublich, wenn man das fertige Produkt in den Händen hält. Ich könnte mir niemals vorstellen einen Bürojob auszuüben. 


Ausbildungsbetrieb

Zeilfelder Maschinenbau

Zeilfelder Maschinenbau GmbH
Untere Riedäcker 5
79790 Küssaberg-Ettikon

Telefon +49 (07741) 31 21

info@zeilfelder.com | www.zeilfelder.com

 
Energieagentur Schwarzwald-Hochrhein
Sparkasse 'Hochrhein
IKK Classic
Versorgungswerk
weitere Partner
weitere Partner

© 2014 Kreishandwerkerschaft Waldshut - Impressum - Kontakt