Gesellenfreisprechungsfeier 2019

am Sonntag, 13. Oktober 2019 um 10:30 Uhr in der Stadthalle in Tiengen, Berlinerstr. 2, Waldshut-Tiengen

die besten

Impressionen zur Gesellenfreisprechungsfeier 13.10.2019

Interview mit den 8 Prüfungsbesten aus unseren Innungsbetrieben

Foto von links neben KHM Kaiser, Philipp Maier, Zimmerer; Adrian Zwerenz, Elektroniker; Julian Rogg, Elektroniker; Tim Mihailowitsch, Zimmerer; Josepha Möller, Raumausstatterin; Jonas Muffler, Bäcker; Anna Jasmin Keser, Friseurin; Urs Rotkamm, Maurer, rechts GF Jehle

Lara Schäuble und Jonas Ebner umrahmten die Veranstaltung musikalisch.
Lara Schäuble und Jonas Ebner umrahmten die Veranstaltung musikalisch.
Die Ehrungen der Innungssieger, Kammersieger und Landessieger 2019

Gemeinsam mit dem Präsidenten der Handwerkskammer Konstanz, Gotthard Reiner, war es Thomas Kaiser eine besondere Freude
14 Innungssieger, 10 erste Kammersieger, 8 zweite Kammersieger, 8 dritte Kammersieger sowie 1 erste Landessiegerin und 1 zweiten Landessieger zu ehren.
Die Ehrungen der Innungssieger, Kammersieger und Landessieger 2019

Gemeinsam mit dem Präsidenten der Handwerkskammer Konstanz, Gotthard Reiner, war es Thomas Kaiser eine besondere Freude
14 Innungssieger, 10 erste Kammersieger, 8 zweite Kammersieger, 8 dritte Kammersieger sowie 1 erste Landessiegerin und 1 zweiten Landessieger zu ehren.
Verlosung der drei Preise – die Gewinner:

3. Preis „Bluetooth Sennheiser Kopfhörer“ gestiftet von IKK Classic
Gewinner: Jonathan Boll, Zimmerer

2. Preis ein „Tablet“ gestiftet von Signal Iduna
Gewinner: Arne Bindert, Zimmerer

1. Preis „Cabrio Wochenende“ gestiftet von Fa. Südstern-Bölle
Gewinner: Johannes Gerigk, Anlagenmechaniker SHK
Verlosung der drei Preise – die Gewinner:

3. Preis „Bluetooth Sennheiser Kopfhörer“ gestiftet von IKK Classic
Gewinner: Jonathan Boll, Zimmerer

2. Preis ein „Tablet“ gestiftet von Signal Iduna
Gewinner: Arne Bindert, Zimmerer

1. Preis „Cabrio Wochenende“ gestiftet von Fa. Südstern-Bölle
Gewinner: Johannes Gerigk, Anlagenmechaniker SHK
 

Insgesamt haben 210 Prüflinge in 28 Handwerksberufen ihre Gesellenprüfung bestanden. Sie wurden feierlich „Nach altem Handwerksbrauch von Kreishandwerksmeister Kaiser freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben. Sie erhielten an diesem Sonntag ihren Gesellenbrief persönlich überreicht durch den Obermeister und Prüfungsvorsitzenden der jeweiligen Innung.
Der anschließende Stehempfang war für alle Gesellen und Gäste dann eine schöne Überleitung vom feierlichen zum gemütlichen Teil des Sonntags.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen
Sparkasse 'Hochrhein
Signal Iduna
Versorgungswerk
weitere Partner
weitere Partner

© 2014 Kreishandwerkerschaft Waldshut - Impressum - Datenschutz - Kontakt