Hauptversammlung 2018 der Baugewerks-Innung - mit Neuwahlen

am Donnerstag, 26. April 2018 um 19:00 Uhr im Restaurant aQ* der Bildungsakademie Waldshut

Tagesordnung:
1. Abendessen ab 19:00 Uhr
2. Begrüßung durch Obermeister Gerhard Tröndle
3. Rückblick und Bericht des Obermeisters sowie Verabschiedung von Vorstandsmitglied Martin Kaiser
4. Jahresrechnung 2017 – Kassenprüfungsbericht, Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung
5. Bestimmung eines Wahlleiters
6. Neuwahlen – Obermeister, Stellvertreter, Vorstand und Ausschüsse
7. Haushaltsplan 2018 – Vorstellung, Beratung und Beschlussfassung, GF Aron Jehle
8. Grußworte des Kreishandwerksmeisters Thomas Kaiser und Info der KH Waldshut
9. Vortrag und Referat von Herrn Dipl.-Ing. Steffen Reuter, Geschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., Freiburg mit dem Thema: „Einführung in die neue Norm DIN 18533 / Juli 2017, Abdichtung von erdberührten Bauteilen“ mit anschließender Diskussion.
10. Der neue Hauptgeschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. Herr Thomas Möller stellt sich vor und erläutert die neue Struktur des Verbandes
11. Aktuelles von der IKK classic und dem Versorgungswerk mit den Herren Klaus Würtenberger und Sascha Metzger
12. Der Vorstand schlägt der Mitgliederversammlung am 26.04.2018 die Ernennung von Gerhard Tröndle zum Ehrenobermeister vor
13. Verschiedenes, Wünsche und Anträge



Neuwahlen waren ein wichtiger Bestandteil der gut besuchten Hauptversammlung der Baugewerks-Innung Waldshut vom Donnerstag, 26. April 2018 in der Bildungsakademie Waldshut. Die Baugewerks-Innung hat einen neuen Obermeister.

Herr Lothar Zanotti aus Weilheim-Nöggenschwiel

Der bisherige Obermeister Gerhard Tröndle stellte sich nach 13 Jahren als Obermeister und zuvor 5 Jahren als Vorstandsmitglied nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Für seine Verdienste um das Maurerhandwerk wurde Herr Tröndle jetzt zum Ehren-Obermeister ernannt.

Der weitere Vorstand wurde wie folgt gewählt:

Stellv. Obermeister: Sascha Wiesler, Bad Säckingen; Lehrlingswart: Gottfried Ritter, Küssaberg;

Weitere Vorstandsmitglieder: Ingo Rotkamm, Albbruck; Alexander Dapp, Görwihl; Jürgen Eckert, Görwihl; Christof Ebner, Weilheim.

Der neu gewählte Obermeister Lothar Zanotti bedankte sich für das Vertrauen der Versammlung und freut sich auf die neuen Aufgaben im Amt des Obermeisters, mit Unterstützung seiner Vorstandskollegen.

Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser gratulierte dem neuen Obermeister Zanotti und den Vorstandsmitgliedern zur Wahl und informierte die anwesenden Mitglieder zur wirtschaftlichen Entwicklung im Landkreis Waldshut.

Das Referat und Vortrag „Einführung in die neue Norm DIN 18533 / Juli 2017, Abdichtung von erdberührten Bauteilen“ von Herrn Dipl.-Ing. Steffen Reuter vom Bauverband Freiburg ergänzte die Veranstaltung mit guten Informationen für die Teilnehmer.


Der neue Vorstand der Baugewerks-Innung Waldshut zum 26.04.2018
von links: Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser, Obermeister Lothar Zanotti, Ehren-Obermeister Gerhard Tröndle, Sascha Wiesler, Christof Ebner, Gottfried Ritter, Ingo Rotkamm, Jürgen Eckert, Alexander Dapp
Der neue Vorstand der Baugewerks-Innung Waldshut zum 26.04.2018
von links: Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser, Obermeister Lothar Zanotti, Ehren-Obermeister Gerhard Tröndle, Sascha Wiesler, Christof Ebner, Gottfried Ritter, Ingo Rotkamm, Jürgen Eckert, Alexander Dapp
Obermeister Lothar Zanotti ernennt Herrn Gerhard Tröndle zum Ehren-Obermeister der Innung
Obermeister Lothar Zanotti ernennt Herrn Gerhard Tröndle zum Ehren-Obermeister der Innung
 
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen
Sparkasse 'Hochrhein
Signal Iduna
Versorgungswerk
weitere Partner
weitere Partner

© 2014 Kreishandwerkerschaft Waldshut - Impressum - Datenschutz - Kontakt