Hauptversammlung 2014 Maler-u. Lackierer-Innung

am Mittwoch, 26. März 2014 um 19:30 Uhr im Landgasthof Hirschen in Breitenfeld

Der neu gewählte Vorstand der Maler- u. Lackierer-Innung Hochrhein - von links:

Bernd Spitznagel, Michael Przybylski, Michael Rimmele, Obermeister Tobias Brockmann, Alexander Borho, Frank Andries

Vorstand Maler HV 2014

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Tätigkeitsbericht des Obermeisters und des Stv. Obermeisters
  2. Bericht von der Obermeistertagung in Durbach (15.3.2014)
  3. Jahresrechnung 2013 – Kassenprüfungsbericht, Entlastung von Vorstand und GF
  4. Neuwahlen: Obermeister, Stellvertreter, Vorstand und Ausschüsse
  5. Haushaltsplan 2014, Beratung und Beschlussfassung
  6. Verschiedenes, Wünsche und Anträge


anwesend sind: 21 Personen 11 Betriebe sind vertreten.
die Einladung und die Tagesordnung sind rechtzeitig zugestellt.  Die Versammlung ist beschlussfähig.

1. + 2. Eröffnung, Begrüßung und Tätigkeitsbericht des Obermeisters
Bericht von der Obermeistertagung des LIV in Durbach
Den Teilnehmern lag das Protokoll der Mitgliederversammlung des Landes-Verbandes Südbaden vom 14./ 15.3.2014 in Durbach schriftlich vor.
Weitere Fragen gab es dazu nicht.
Anlage: Tischvorlage

Geplante Veranstaltungen:
In Zukunft sollen pro Jahr 2 Stammtische durchgeführt werden. Die Themen sollen offen bleiben, damit für alle Mitglieder die Möglichkeit besteht, für sie gerade Aktuelles zu besprechen.

Infos aus den Vorstandssitzungen:
Herr Weißenberger berichtete über die Vorstandssitzungen, die als Ergebnis die vorliegenden Wahlvorschläge erarbeitet haben.

Herr Weißenberger ging nochmals auf seine vielen Jahre als Obermeister ein und dankte den Mitgliedern für den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit.


3. Jahresabschluss 2013
Der Jahresabschluss 2013 wurde von Herrn GF Jehle erläutert. Fragen gab es dazu keine.
Der Kassenprüfer, Herr Martin Reck berichtete von einer einwandfreien Kassenführung. Er schlug die Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung vor.  Diese wurde dann auch einstimmig erteilt.


4. Neuwahlen: Obermeister, Stellvertreter, Vorstand und Ausschüsse.
Den Teilnehmern lagen schriftliche Wahlvorschläge vor (Anlage)
Anzahl der Wahlberechtigten: 11
Auswahl des Wahlleiters: Zustimmung für Aron Jehle.
Einstimmiger Beschluss: Bis auf die Wahl des Obermeisters und Stellvertreters soll die Wahl per Akklamation erfolgen.
Weitere Wahlvorschläge aus der Sitzung gab es keine. Die nicht anwesenden Herren Stefan Brauner und Herr Harald Kaufmann haben ihre Wahlbereitschaft dem Vorstand gegenüber erklärt, informierte Herr Weißenberger.

Gewählt wurden:
1. In geheimer und einzelner Abstimmung:
Obermeister: Tobias Brockmann, Lauchringen
Stv. Obermeister: Alexander Borho, B.-Säckingen

2. per Akklamation wurden die weiteren Mitglieder des Vorstandes und der Ausschüsse gewählt:
Ergebnis: s. Wahlprotokoll (Anlage)


5. Haushalt 2014 und Beiträge 2014
Der Haushalt wurde von Herrn Jehle vorgestellt. Ebenso die geplanten Beiträge für 2014. Auf Rückfrage von Herr Borho informierte Herr Jehle über die neue Beitragsstruktur und Erhöhung der KH ab 2014. Weitere Rückfragen gab es
keine.  Haushalt und Beiträge wurden jeweils einstimmig beschlossen.

s. Anlage Tischvorlage


6. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
IKK, Herr Klaus Würtenberger:
Herr Würtenberger informierte über das aktuelle Vortragsangebot der IKK i.S. betriebliches Gesundheitsmanagements. Weiter berichtete er über die
Erweiterungen und Neuerungen im Bonusprogramm.

Ehrungen:
Herr Alexander Borho erläuterte in einer kurzen Ehrung den beruflichen Werdegang von Herrn Hans-Georg Weißenberger und berichtete über die
langjährige Obermeistertätigkeit und die wichtigen Etappen der Innung unter seiner Führung; so auch die Fusion der Innung WT und Bad Säckingen.
Ausdrücklich bedankte er sich im Namen aller Kollegen für das Engagement von Herrn Weißenberger für die Innung.

Ernennung zum Ehrenobermeister:
In Namen aller Innungsmitglieder ernannte Herr Alexander Borho Herrn Hans-Georg Weißenberger zum Ehren-Obermeister der Innung.


Gegen 22:00 Uhr wurde die Versammlung geschlossen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen
Sparkasse 'Hochrhein
Signal Iduna
Versorgungswerk
weitere Partner
weitere Partner

© 2014 Kreishandwerkerschaft Waldshut - Impressum - Datenschutz - Kontakt