Innungsbetriebe mit VORAUS Zertifizierung der HWK Konstanz

VORAUS in der Ausbildung - Zertifizierung für vorbildliche Ausbildungsbetriebe

Das Zertifikat VORAUS IN DER AUSBILDUNG zeichnet Betriebe für ihr besonderes Engagement und ihre vorbildlichen Leistungen in der Ausbildung aus. Initiator und Träger des Zertifikats ist die Handwerkskammer Konstanz. Das Zertifikat wird am Ende eines mehrstufigen Prozesses verliehen.

Bewerbung
Bewerben können sich alle Ausbildungsbetriebe der Handwerkskammer Konstanz, die folgende Voraussetzungen erfüllen:
• Der Anteil an vorzeitigen Lösungen von Ausbildungsverträgen nach der Probezeit innerhalb der letzten sieben Jahre beträgt maximal 25 Prozent.
• In dem Betrieb wird zum Zeitpunkt der Antragstellung ausgebildet.
• In den letzten sieben Jahren sind mindestens zwei Auszubildende des Betriebes erstmalig zur Gesellen- oder Abschlussprüfung angetreten und haben diese bestanden.
• Bei Ausbildungsbetrieben mit mehreren Auszubildenden darf der Anteil nicht bestandener Abschlussprüfungen maximal 25 Prozent betragen. Wenn innerhalb der sieben Jahre nur 2 - 4 Auszubildende zur Abschlussprüfung angetreten sind, darf nur eine der Abschlussprüfungen nicht bestanden sein.
• Falls das Unternehmen mehrere Ausbildungsstandorte im Kammerbezirk der Handwerkskammer Konstanz hat, muss für jeden Standort ein eigener Antrag gestellt werden.
• Anträge auf Zertifizierung können jährlich von Januar bis zum 1. März gestellt werden.
Ob die Zulassungsvoraussetzungen von einem Betrieb erfüllt werden, prüft die Handwerkskammer Konstanz. Ausnahmen – etwa bei neu-gegründeten Betrieben – sind nach individueller Prüfung durch die Handwerkskammer Konstanz möglich.

Verfahren
Nach der Bewerbung wird die Ausbildungssituation im Betrieb evaluiert. Dazu erhalten die Betriebe einen Link zu Online-Fragebögen, die von den Ausbildungsverantwortlichen und allen Auszubildenden auszufüllen sind. Die Befragung der Auszubildenden erfolgt anonym. Nach der Auswertung wird sich die Handwerkskammer Konstanz in einem persönlichen Gespräch vor Ort selbst ein Bild von der Ausbildungssituation machen und anschließend über die Zertifizierung entscheiden.

Alle zertifizierten Ausbildungsbetriebe aus unseren Innungen finden Sie hier in der Übersicht


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen
Sparkasse 'Hochrhein
Signal Iduna
Versorgungswerk
weitere Partner
weitere Partner

© 2014 Kreishandwerkerschaft Waldshut - Impressum - Datenschutz - Kontakt